Wir sind gerne für Sie da 030 21 222 142 fuboda@gmx.de
       Wir sind gerne für Sie da             030 21 222 142   fuboda@gmx.de           

Teppichboden

Ein Teppichboden kann vollflächig geklebt, lose, verklettet oder verspannt in einem Raum verlegt werden.

 

Der Teppichboden besteht aus einer Trägerschicht (Rückseite)  und einer Nutzschicht (Fasern) .

Bei einer  Mischungen von synthetischen und natürlichen Fasern ist noch eine Mittelschicht vorhanden, die Klebeschicht, die die Materialien verbindet.

 

Der Teppichboden ist für viele Bedürfnisse, Anforderungen und natürlich für den individuellen, persönlichen Geschmack  erhältlich.

 

Der Teppichboden macht ein zu Hause gemütlich, indem er Wärme ausstrahlt  und fußwarm ist, jedoch aber auch nicht weg zu denken von Großflächen, wie zum Beispiel Großraumbüros, wo ein textiler, robuster Bodenbelag gewünscht ist.

 

Ein textiler Bodenbelag weist Eigenschaften wie Fußbodenheizung-geeignet,

schwer entflammbar ,schmutzabweisend ,trittschalldämmend und antistatisch.

 

! Wussten Sie, dass ein Teppichboden- je nach Material -  das Risiko einer höheren Feinstaubbelastung mindert?

Im Gegensatz zu einem elastischen Bodenbelag bindet der Teppichboden den Staub, so dass dieser nicht in der Luft zirkuliert, wie dies bei elastischen Bodenbelägen der Fall ist.

Mit dieser Eigenschaft ist also ein Teppichboden vor allem für Allergiker durchaus geeignet!

+ weiches Laufgefühl

+ rutschhemmend

+ wärmeisolierend

+ verleiht dem Zu Hause ein gemütliches Flair

+ robust

- bei Fleckenbildung Reinigungsintensiv ( Je nach Material)

- nicht wischbar

Velour                                  

ein textiler Bodenbelag mit weicher,flauschiger Oberfläche.                                                                       

Hier wurden die Schlingen aufgeschnitten, so dass dadurch die Optik des "Samtig, weichem" hervorgerufen wird.

Schlinge

Bei diesem Teppichboden zeigt sich die Oberfläche grob und robust.

Er ist gerne gesehen in Bereichen, wo viel Laufverkehr ist, man aber nicht auf einen textilen Bodenbelag verzichten möchte, wie zum Beispiel in Büros, Fluren in Großobjekten.

Punkte wie pflegeleicht, strapazierbar, leicht zu reinigen bringt Ihn immer mit in die engere Auswahl.  

Nadelfilz

Der Nadelfilz ist der meist gefundene Bodenbelag in großen, öffentlichen Büroeinrichtungen.

Er ist unschlagbar für dort geforderte Anforderungen in Pflege &  Wiederstandsfähigkeit.

Mittlerweile gibt es auch den Nadelfilz in vielen Farben und auch Fliesenform, die eine flexible Mustergestaltung zu lassen.

Shaggy Teppichboden ( Hochfloorteppich)

Der Hochfloor Teppichboden ist ein Teppichboden mit einem langen Flor. Diese sind besonders weich und strubbelig.

Dadurch bringen sie sprichwörtlich die Gemütlichkeit ins Haus.

Durch den hohen Flor sind diese schwieriger zu reinigen. Dies sollte aber nicht von der Entscheidung abhalten, denn diese können Sie beruhigt treffen. Nur hier sollte man sich informieren und beraten lassen und auf Qualität achten.

Fussbodendesign D.Dausel

Fussbodenverlegung

Rosenfelder Straße 13

10317 Berlin

030 - 21 222 142

03212- 3328735

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bodenleger Fussbodendesign D.Dausel Fussbodenleger Berlin

Anrufen

E-Mail

Anfahrt